Eigenschaften

TRAUMASTEM ist ein steriles, resorbierbares, biokompatibles hämostatisches Vlies zum Stillen von kapillären, venösen und kleinen arteriellen Blutungen. TRAUMASTEM gewährleistet eine schnelle und wirksame lokale Hämostase, die je nach Art der Operation und der Intensität der Blutung innerhalb von 1 bis 2 Minuten eintritt. Die hohe Absorptionsfähigkeit sowie die große Oberfläche der oxidierten natürlichen Zellulose tragen wesentlich zur Hämostase bei. Die oxidierte Zellulose verwandelt sich nach dem Kontakt mit Blut in ein adhäsives Gel, das die Thrombozyten vor dem Ausspülen aus der Wunde schützt, und so die Blutgerinnung beschleunigt.

TRAUMASTEM verringert deutlich den Blutverlust sowie Komplikationen in der perioperativen und frühen postoperativen Phase, eliminiert das Risiko von Bluttransfusionen, weist eine signifikante antibakterielle Aktivität auf, trägt zur Beschleunigung von biochemischen Prozessen bei, und fördert den Heilungsprozess1.

TRAUMASTEM ist atraumatisch und vollständig biologisch abbaubar. Es wird innerhalb von 48 bis 72 Stunden vollständig vom Organismus absorbiert, so dass kein Produkt im Gewebe bzw. in den Zellen verbleibt, das zu einer postoperativen Reizung führen könnte. TRAUMASTEM wird gut vertragen und verursacht auch bei wiederholter Anwendung keine unerwünschten Immunreaktionen oder Sensibilisierung1.

Verfügbare Größen1

  • 1,5 cm x 5,0 cm
  • 7,5 cm x 5,0 cm
  • 12,5 cm x 5,0 cm
  • 35 cm x 5,0 cm
  • 20 cm x 10 cm

Ausführliche Produktinformation entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanleitung.